Die Objektüberwachung

Nach der Planung und der Ausschreibung beginnen die mit der Ausführung beauftragten Unternehmen mit der Umsetzung. Wir überprüfen die Qualität der Arbeiten und deren Abrechnung.

Als Fachbauaufsicht oder Bauüberwachung bezeichnen wir die Termine, bei welchen wir vor Ort die Qualität der geleisteten Arbeiten überprüfen. In diesem Zeitraum kümmern wir uns auch darum, dass die vorgegebenen Terminpläne eingehalten werden und unterstützen die ausführenden Unternehmen in Fragen aller Art.

Bei der Rechnungsprüfung werden alle gestellten Rechnungen und Leistungsausweise kontrolliert. Sind die verrechneten Preise korrekt? Stimmen die angegebenen Mengenangaben? Wurde richtig gerechnet und die formalen Bedingungen erfüllt?

Vor Ort führen wir nun die Abnahme durch. Vorhandene Mängel werden dokumentiert und deren Behebung überwacht. Es wird überprüft, ob die Bestandsdokumentation (Prüfprotokolle, Bedienungsanleitungen, Bestandspläne etc.) vollständig vorliegen und ob die Einschulung an die Auftraggeber zu deren Zufriedenheit durchgeführt wurde.

Hecht Licht- und Elektroplanung